Feedback

Pressematerial


 
Rezension

  

Ich bekomme sehr interessante Rückmeldungen auf mein Buch.
Sogar meine Bilder verkaufe ich wieder mehr. Interessant.

Als ich seinerzeit das Manuskript dem Verlag als fertig übergab, dachte ich einen Moment: "Oh, weia Sabine , wenn die Leute das lesen, dann nimmt keiner mehr ein Stück Brot von Dir." Ich hatte einfach geschrieben und geschrieben. Vielleicht zu offen? Ein bisschen Angst beschlich mich, aber da erinnerte ich mich an meinen eigenen Text: "Das Ego ist nichts Persönliches".
Ich blieb mutig. Nahm keine Änderungen vor, klickte auf "absenden" und ließ den Dingen ihren Lauf.

Nun haben schon viele Menschen das Buch gelesen und manche melden sich bei mir. Einige wollen sogar Telefonberatung, weil sie es auf meiner Seite entdeckt haben. Sehr gern tue ich auch das.

Hier mal eine Mail, die mir zeigt: alles richtig gemacht.
Ich darf mich also ganz authentisch in der Welt zeigen, denn alle meine Geschichten dienen nur einem Zweck: möge das neue Bewusstsein, dass man sich nicht mehr getrennt fühlt, mehr und mehr im Alltag eines jeden Menschen Fuß fassen.

Danke Katja, dass ich deine Mail hier veröffentlichen darf:


Liebe Sabine,

ich habe dein Buch gelesen. Es hat mich sehr fasziniert, begeistert,
verwundert, erschreckt und ich habe viel gelacht. Ich würde gerne lernen,
was du gelernt hast. Oder auch nur Bruchteile davon... Und alles verstehen.
Ich danke dir für den tiefen Einblick in dein Leben, den du mir gewährt hast
und würde mich über ein Gespräch mit dir riesig freuen, denn ich habe noch
viele Fragen.

Ganz liebe Grüße
Katja